EURO Agentur

Internet-Magazin

Gedanken starrten im

Und wie es zischelnd höhnte, und wie im Finstern drüben mein Doppelgänger wimmerte und stöhnte, da brach mein Herz, da sank mit hohlem Dröhnen mein Sarg in schwarze Erde; der […] Mehr lesen

Mehr lesen

Stille Gegend

Zwei junge Gesellen gingen Vorüber am Bergeshang, Ich hörte im Wandern sie singen Die stille Gegend entlang: Von schwindelnden Felsenschlüften, Wo die Wälder rauschen so sacht, Von […] Mehr lesen

Mehr lesen

Gedenkst Du denn, mein

In Unterhandlung mit diesen Afrikanern zu treten? Die ganze Bevölkerung kroch in diesem Augenblick wieder aus ihren Löchern; zuerst kamen die Köpfe ängstlich um sich schauend […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Waldschlösschenbrücke Weltkulturerbe USA Brücke Brücke Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Trauerzug

Wie war der Traum so schön! Da wir uns liebten,
Da blühten Rosen um den Trauerzug;
Im Schaum der Tage, die sonst leer zerstiebten,
War eine Perle, reich und stolz genug.
Ich will den Arm um deinen Nacken schlingen,
Und durch die Ferne der Erinnrung tön':
Kann keine Zeit das Glück uns wiederbringen -
Wie war es doch so schön!

Quelle:
Erste Liebe
Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>

Internet-Magazin für Informationen + Service

Englisch-Einzelunterricht für

Sprachschule in Der Hauptstadt Mitte vorbereitet Englisch-Einzelunterricht, bereits ab 15,00 € / 45 Min mit individueller terminlicher und inhaltlicher Gestaltung für Ausgewachsene, auch mehr lesen >>>

Effektive, individuelle und

Nachhilfe zur effektiven Wiederholung und Systematisierung des behandelten Unterrichtssstoffs und zum Schließen von Wissenslücken im Fach Mathematik. Nachbereitung und mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne den Tag mit einem Lächeln.

Dieser Schwanz bildete eine gegen dreißig Meilen weit in's Meer vorspringende Halbinsel, welche von dem schon erwähnten südöstlichen Cap aus eine weit offene Rhede abschloß. Das Innere des Landes selbst zeigte etwa […]
Auferstehungsmorgen Dann sinkt dahin wie Nebelflor auch all dein Weh und deine Sorgen, und veilchenäugig lacht dich an ein goldner Auferstehungsmorgen! - Quelle: Alte Lieder Gedichte von Clara Müller-Jahnke […]
Von oben herab gesehen im einen so weiten Gesichtskreis, daß man ihn fast ein Meer hätte nennen können; die Entfernung zwischen den beiden Ufern ist zu groß, als daß ein Verkehr sich herstellen ließe; übrigens sind […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Herzog August, Administrator des Erzbisthums Magdeburg

Herzog August,

Da er in der Erbtheilung 1653 noch auf den ganzen Thüringer Kreis Anspruch machte, so überließ ihm der Kurfürst Johann Georg II. noch Thomasbrück, Röblingen, Laucha, Mücheln und Kindelbrück, die Klöster und […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Pension und Waldschänke Am Forsthaus -  mit Wild und Grillspezialitäten

Pension und

Bilder der Pension und Waldschänke Forsthaus, Versorgung von Reisegruppen, Pension mit Parkanlage, Gaststätte Forsthaus, Veranstaltungen, Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern aller Art, Frühschoppen mit […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Volksleben, Tänze, Zigeunertreiben, blutigen Stierkämpfe und Hingabe der Frauen

Volksleben,

Man hat in Spanien immer das Gefühl, daß es eine Weltmacht war; häufig begegnet man noch dem Flitter vergangener Größe. Interessant ist das Volksleben, die Tänze auf öffentlichen Plätzen, das Zigeunertreiben, […]