EURO Agentur

Internet-Magazin

Verdammt lange Zeit auf

Gegen Abend wurde es früh dunkel und sah nach Regen aus; das Wetterleuchten zuckte ringsum, die Blätter begannen zu zittern - man konnte sehen, daß es eine schlimme Nacht geben […] Mehr lesen

Mehr lesen

Der Triumph der Liebe

Ich wage noch Glückseligkeit zu hoffen Auf diesem mir verhaßten Erdenrund? Ich hoffte einst, in meiner Jugend Träumen; Sie schwanden bei dem ersten Strahl des Lichts, Die Rückfahrt […] Mehr lesen

Mehr lesen

Wanderung Gebergrund -

Von Florenz an der Elbe gelangt man schnell ins Bündnisgrüne, insbesondere bei sommerlich immensen Temperaturen rentiert sich ein Trip in deine mickrigen Ortschaft umgebenden […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Waldschlösschenbrücke Weltkulturerbe USA Brücke Brücke Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Trauerzug

Wie war der Traum so schön! Da wir uns liebten,
Da blühten Rosen um den Trauerzug;
Im Schaum der Tage, die sonst leer zerstiebten,
War eine Perle, reich und stolz genug.
Ich will den Arm um deinen Nacken schlingen,
Und durch die Ferne der Erinnrung tön':
Kann keine Zeit das Glück uns wiederbringen -
Wie war es doch so schön!

Quelle:
Erste Liebe
Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>

Internet-Magazin für Informationen + Service

The main topics and aims of

advanced aspects of the German grammar; improving your German pronunciation and communication skills; advanced German conversation about a variety of topics, such as culture, arts, mehr lesen >>>

Englisch-Lehrkräfte im

Präzise Determinierung der Vorkenntnisse des Lernenden (falls vorhanden) bezüglich Lexik, Grammatikkenntnisse und kommunikative Fertigkeiten durch einen Einstufungstest. mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne den Tag mit einem Lächeln.

Wenn ich entwische Aber es giebt noch andere, die das besser können als ich, und denen man leichter Glauben schenken wird, als mir. Ich will Ihnen sagen, wo sie zu finden sind. Geben Sie mir einen Bleistift […]
Scheint die Sonne Im Regen flüchtig abwärts gehen, Scheint die Sonne zwischendrein, Und dein Haus, dein Garten stehen Überm Wald im stillen Schein. Doch du harrst nicht mehr mit Schmerzen, Wo so lang dein […]
Der Anker war in einen sehr Wirklich hatten Wilde den Boabab erklettert; sie tauchten von allen Seiten auf, sich wie Reptilien auf den Zweigen hinschlängelnd und langsam, aber sicher emporklimmend; nunmehr verriethen […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Verehren Sie mich meine Damen

Verehren Sie mich

Ich bin, obgleich ein Sohn der Göttin, doch ein guter Teufel. Joe glaubte sich verpflichtet, von Letzterem, einer Art sehr starken Bieres, zu kosten, aber seine Kehle konnte es, trotzdem sie gegen Branntwein […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Lichtgedanke

Lichtgedanke

Die Menschen hasten eilends fort; durch kahle Zweige braust der Nord. Und schlägt dein Herz im wärmern Schlag, zu Boden drückts das Ungemach, und tritt aus deines Hauptes Tor ein Lichtgedanke kühn hervor, ihn […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Morgen, Licht, Nacht und Liebe

Morgen, Licht,

Nun weiß ich, wenn der letzte Morgen seyn wird - wenn das Licht nicht mehr die Nacht und die Liebe scheucht - wenn der Schlummer ewig und nur Ein unerschöpflicher Traum seyn wird. Die krystallene Woge, die […]