EURO Agentur

Internet-Magazin

Bustour durch die

Salzburg sollte eine italienische Stadt nördlich der Alpen werden und das ist von Raitenau und seinen Nachfolgern auch geglückt. Alsbald erschien der eilig herbeigerufene […] Mehr lesen

Mehr lesen

Römisches Kunstepos zum

Den Anfang des römischen Kunstepos bezeichnen ebenfalls Livius Andronicus und Nävius, von denen jener die Odyssee zum Schulgebrauch übersetzte, dieser den ersten Punischen Krieg […] Mehr lesen

Mehr lesen

Aufstellen der Geräte

So unterwegs in einem schönen Hechtsprung erblickte er das Licht der Welt, das Leben, und hat - obwohl er damals doch noch recht jung sich doch sofort in Hilfsstellung begeben. […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Waldschlösschenbrücke Weltkulturerbe USA Brücke Brücke Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Unfall in Dresden 15.07.2020 Freitag

Es war ein kalter und regnerischer Freitagnachmittag in Dresden, nachdem sich das Wetter im Laufe des Tages abrupt geändert hatte. Die lang anhaltende Hitze, die Rekordtemperaturen und die große Trockenheit des Sommers hatten einer kühlen und nassen Atmosphäre Platz gemacht. Der Verkehr in Dresden war dicht und die Straßen waren glatt und nass vom Regen, was die Fahrbedingungen erschwerte. An der Ecke Gerokstraße und Elisenstraße ereignete sich ein schrecklicher Unfall. Ein PKW prallte auf die Straßenbahn der Linie 6 und beschädigte diese arg.

Unfall-in-Dresden-3

Der Fahrer des PKWs wurde leicht verletzt, aber glücklicherweise gab es keine schweren Verletzungen oder Todesfälle. Die Fahrgäste der Straßenbahn waren jedoch durch den plötzlichen Aufprall schockiert und verängstigt. Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort, um die Lage zu bewerten und die Unfallstelle abzusperren. Der Verkehr wurde umgeleitet und die Straßenbahn Linie 6 wurde in beide Richtungen zwischen Albertplatz und Blasewitzer Straße/Fetscherstraße über den Pirnaischen Platz, Hauptbahnhof Nord, Lennéplatz, Straßburger Platz und Fetscherplatz umgeleitet. Die Haltestelle Gerokstraße der Buslinie 62 konnte in beide Richtungen nicht angefahren werden, und die Fahrgäste waren gezwungen, auf andere Verkehrsmittel auszuweichen. Gegen 17:00 Uhr war der Unfall im Bereich der Gerokstraße an der Ecke zur Elisenstraße beseitigt und die Sperrung wurde beendet. Der PKW wurde abgeschleppt und die Straßenbahn repariert. Der Verkehr konnte wieder ungehindert fließen, aber die Erinnerung an den schrecklichen Unfall würde noch lange in den Köpfen der Anwohner und Passanten bleiben.


Unfall-4

Bitte achten Sie immer auf die Verkehrsregeln, die farbigen Signale der Ampeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen. Seien Sie besonders vorsichtig bei ungünstigen Wetterbedingungen wie Regen und Glätte. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Abstand zu anderen Fahrzeugen halten und aufmerksam bleiben, um plötzliche Manöver anderer Fahrer rechtzeitig zu erkennen und darauf reagieren zu können. Vermeiden Sie Ablenkungen wie das Benutzen von Handys oder das Essen während der Fahrt. Halten Sie sich an die Vorschriften für Sicherheitsausrüstungen wie Gurt und Helm. Vermeiden Sie das Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen. Berücksichtigen Sie immer die besonderen Bedingungen wie Kinder in der Nähe oder Baustellen. Vermeiden Sie es bei Unfällen, die Unfallstelle zu verlassen, bevor die Polizei eingetroffen ist.


Mit besorgten Grüßen von der regennassen Elisenstraße,
Ihr aufmerksamer Chronist des alltäglichen Wahnsinns auf den Straßen von Dresden und Befürworter von mehr Verkehrssicherheit.

*Der geneigte Leser möge entschuldigen, dass wir nicht erwähnen, welche Orte, Ortsnamen und Sehenswürdigkeiten im Verlaufe der vergangenen mehr als 100 Jahre, durch den ersten und zweiten Weltkrieg, viele Jahre entwickelte Sozialistische Gesellschaft und mehrerer Rechtschreibreformen verloren gingen oder geändert wurden.

Quellenangaben:
Inspiriert von der Erkenntnis, dass Sicherheit im Straßenverkehr oberste Priorität hat, und jeder die Verkehrsregeln strikt befolgen sollte, sonst Beule im geliebten Blech.
Der Sagenschatz des Königreichs Sachsen,
Meyers Konversations-Lexikon 3. Auflage 1874 - 1884
Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

uwR5

weiterlesen =>

Internet-Magazin für Informationen + Service

Ein Weib erblickt den Ar

Doch sieh! Mit gräßlicher Gebärde Naht nun ein Weib, hört sein Geschrei, Erblickt den Armen auf der Erde Und eilet schnell zu Hilf herbei. Das Geschrei wenn die Sonne am Morgen aus mehr lesen >>>

Oben Lust, im Busen

Freundlich grüßend ist es dir egal, ob es regnet, das Geld wird kommen, sagen die Jungs. Auch wenn sie am Abfahrtsort für den Abend ohne Probleme und bei klarem Wetter sind. mehr lesen >>>

Vereidigung auf die

Für das Militär war die Vereidigung auf die Verfassung in Wegfall gekommen und dafür der frühere Soldateneid wieder hergestellt worden. Unter den im Laufe des mehr lesen >>>

Über Berg und Kluft

Lied, mit Tränen halb geschrieben, Dorthin über Berg und Kluft, Wo die Liebste mein geblieben, Schwing dich durch die blaue Luft! Ist sie rot und lustig, mehr lesen >>>

Am Morgen mit Wolken nach

Wolken fliegen Vom Berge und Nebel vergeht, Gedanken fliegen im Wind. Die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Die mehr lesen >>>

Spuren des rätselhaften

Tief in den finsteren Hallen eines uralten Tempels, versteckt in den düsteren Wäldern von Dresden-Blasewitz, lag das Buch, gehüllt in mehr lesen >>>

Morgens, der Tag, die Felder

Polizei? Selbst Polizei! Was hätte denn die da zu thun? Das Deck und das Lootsenhaus bewachen, he? Glaubst du, irgend einer mehr lesen >>>

Anklagezustand wegen

Als ich gerade Vorbereitungen traf, dem Kaiser von Blefuscu meine Aufwartung zu machen, kam ein bei Hofe mehr lesen >>>

Der wüthende Sturm

Der wüthende Sturm hatte wohl eben den höchsten Grad der Heftigkeit erreicht. Da es Neumond war und das mehr lesen >>>

1000 Traktoren rollen durch

Am Freitagmorgen rollten 1000 Traktoren durch Dresden und wurden auf dem Weg zu einem weiteren mehr lesen >>>

Dafür erhielt er zwei

gehen. Dann erhob sich der Mutesselim, zum Zeichen, daß diese amüsante Soiree mehr lesen >>>

Wann der Hahn kräht

Wann der Hahn kräht auf dem Dache, Putzt der Mond die Lampe aus, Und die mehr lesen >>>

Mit Blut getränkten Erde

Sein Gesicht leuchtete wie in überirdischem Glanze. Fern von der mehr lesen >>>

Prachtgebäude und Pa

Schimmern hell im Glanz der Sonne; Und der Kirchen hohe mehr lesen >>>

Gotteslästerung an der

Nun rollen Faustus Augen gluthvoll; er zittert mehr lesen >>>

Gesetze über Abwendung und

Auch kam bereits die Eisenbahn, die mehr lesen >>>

Capri des Südens - Hexerei

Die purpurblauen mehr lesen >>>

Vater - zärtliche Verwandte

Er war beinahe mehr lesen >>>

Wohin mit England und den

Der als mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne den Tag mit einem Lächeln.

Sprachalarmierungsanlage Sprachalarmierungsanlage (SAA) FDE SYSCOM 2000 - Prozessorgesteuertes Alarmierungs- und Informationssystem für Notfallsituationen in mehrgeschossigen Häusern gemäß der […]
Haarprodukte und Haarteile Mein Afro-Hairshop in Dresden bietet hochwertige Haarprodukte und Haarteile (Extensions etc.) aus Echthaar und Kunsthaar für alle typischen afrikanischen Frisuren, wie z.B. Weaves, […]
Börsenhandel, weitere Starke Handelssignale die einen bestehenden Trend unterstützen, sind 180's, boomers, reversal new highs. Es macht zwar Spass über den Gesamtmarkt zu philosophieren, aber meistens ist es […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Hier ist das Brot

Hier ist das

Ihr Busen pocht in lauten Schlägen, Und mit verzweiflungsvollem Sinn Schreit sie: Ach, gib mir deinen Segen, Hier ist das Brot, ach, nimm es hin! Im weitgehend bäuerlich geprägten Frühmittelalter spielten […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Man konnte aus der Höhe ohne Anstrengung

Man konnte aus

die erstaunten Gesichter einer ziemlich schönen Rasse mit gelblich braunem Teint gewahren. Weiber von unglaublicher Corpulenz schleppten sich in den Pflanzungen mit Mühe von der Stelle; und der Doctor […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Pencroff und Harbert drangen ziemlich tief

Pencroff und

zwischen diesen Felsen in sandigen Gängen ein, denen auch das Licht nicht abging, da es durch die Lücken eindrang, welche die Granitstücken, von denen sich manche nur wie durch ein Wunder im Gleichgewicht […]