EURO Agentur

Internet-Magazin

Packe dich, Schurke! Im

zwischen den Büschen verschwunden. Der Hund wollte ihm augenblicklich folgen, aber ich hielt ihn zurück. Sihdi, wir müssen ihm nach; er ist ein Arnaute und bleibt uns gefährlich! […] Mehr lesen

Mehr lesen

Herzog Anton Ulrich von

Sein älterer Sohn, Ernst II., folgte ihm, er war ein einsichtsvoller, hochgebildeter Fürst, gründete viele Kunstsammlungen und wissenschaftliche Anstalten, errichtete die […] Mehr lesen

Mehr lesen

Abnehmende Tage, nach

Wie hat es heut mich überrascht, ich sah das Sonnlicht wie gebrochen, schon von der Dämmrung Flug erhascht! Es lag ein hold und sanft Verglimmen, welch eine Stille auf der Welt! Im […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Waldschlösschenbrücke Weltkulturerbe USA Brücke Brücke Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Wilde Rose

Es war eine sternenlose,
Von Blitzen schwang're Nacht,
Da ist die wilde Rose
Zum vollen Blühn erwacht.

Da kamst du still gegangen,
Da flogst du auf mich zu.
Ich hielt dich jubelnd umfangen,
Du wilde Rose du!

Es fiel kein Tau, kein Regen,
Die Donner rollten fern,
Es war kein Heil, kein Segen,
Kein Glück für uns, kein Stern.

Und durch die regungslose,
Gewitterschwüle Luft
Ergoß die wilde Rose
Allein noch süßen Duft.

Quelle:
Jahreszeiten
Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH
 

Internet-Magazin für Informationen + Service

Firmenseminare,

Firmen-Sprachkurse und berufsbezogener Einzelunterricht in nahezu allen Fremdsprachen können auch auf bestimmte Schwerpunkte konzentriert sein, z.B. Ausbildung und Fortbildung in der mehr lesen >>>

Unterrichtsgebühren für den

Die Lehrgangsgebühren für unsere Italienischkurse im Einzelunterricht sind abhängig von der Gesamtstundenzahl, die vom Lernenden gebucht wird - je mehr Unterrichtseinheiten, mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne den Tag mit einem Lächeln.

FirmenLehrgang / In den allgemeinen Firmenlehrgängen unserer Sprachschule bilden in der Regel die Unterhaltung, Alltagsverständigung, die Optimierung der Qualifikationen im freien Sprechen, begreifenden […]
Worauf legen die Nutzung eines großen Teils der Unterrichtszeit zum freien Sprechen im Dialog und Monolog, z.B. Diskussion interessanter Themen aus verschiedensten Bereichen, Äußern der eigenen Meinung, […]
Fremdsprachenkurse zur Effektive Weiterbildung und Fortbildung durch qualifizierte Dozenten in Sprachen und anderen Fächern für Schüler aller Klassenstufen und Schularten, Berufsschüler und Studenten, u.a. […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Ach, wie du mich erschreckt hast!

Ach, wie du mich

Und wie dankbar und froh ich bin, daß es nichts andres ist - denn wir sind nun einmal im Unglück und eins kommt selten allein! Als ich die Brühe sah, dacht' ich bestimmt, du seist verloren, denn in Bezug auf […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Graue Stadt

Graue Stadt

Fern in Winterdunst versunken Liegt die graue Stadt. - Auf bereifter Wiese Träumt ein Frühgeborener Von einer Stadt des Lichtes. - - - In frostigen Dünsten, die zum Himmel qualmen, Verblutet die Sonne. Ein […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint König Wenzel zieht ein in Budissin,

König Wenzel

und reitet mit dem Rosse schnell vor das Rathhaus hin, und spricht zu den Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu ja sagen, jetzt sind die Wege leer! Er versendet ein Fähnlein Knechte, daß es […]