EURO Agentur

Internet-Magazin

Kühle Lüfte hauchen

Wache auf, Du süßes Lied, öffne Deine goldnen Augen; Mondschein still herniedersieht. Leise, kühle Lüfte hauchen durch die tiefe dunkle Nacht. Lasse Deinen hellen Blick, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Südstrand Salzweg oder

Man mußte am Südstrandsand ein Schiff besteigen, noch einmal ein Schiff, noch einmal zwanzig Tage und Nächte zum Salzweg fahren. Ja, und ein paar Sterne sah der König von […] Mehr lesen

Mehr lesen

Tür und Spalt,

Wirklich? Was du nicht sagst. Ei seht! Die schönste Tulpe vom ganzen Beet. Gefunden hast du den Feuerhelm? Ich fürchte, du flunkerst, kleiner Schelm. Sie kichert und guckt in den […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Waldschlösschenbrücke Weltkulturerbe USA Brücke Brücke Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Melodie der Finsternis

Unter dem Himmelszelt in der Wüste Sahara

Ankunft unter der Dunkelheit

Ich trete hinaus unter das majestätische Himmelszelt der Wüste Sahara. Die Dunkelheit umhüllt mich wie ein undurchdringlicher Mantel, doch über mir glitzern die Sterne in vollkommener Klarheit. Der Mond thront hoch am Firmament und wirft sein silbernes Licht auf die endlosen Sanddünen. Die Nacht ist eine Symphonie aus Stille und Schönheit, die meine Sinne betört.

Geflüster des Windes

Ein sanfter Windhauch streicht über die Dünen und trägt das leise Geflüster der Wüste zu mir herüber. Die Sandkörner tanzen im Mondlicht, als würden sie eine geheime Choreographie aufführen. Ich lausche dem Wind, der mir Geschichten von vergangenen Zeiten und fernen Orten zuflüstert. Unter dem Himmelszelt der Sahara fühle ich mich eins mit der Natur, verbunden durch unsichtbare Fäden des Schicksals.


Mit freundlichen Grüßen und einem Hauch von Mysterium,
Ihr Abenteurer der Dunkelheit und Entdecker des Unbekannten.

uwR5


*Der geneigte Leser möge entschuldigen, dass wir nicht erwähnen, welche Orte, Ortsnamen und Sehenswürdigkeiten im Verlaufe der vergangenen mehr als 100 Jahre, durch den ersten und zweiten Weltkrieg, viele Jahre entwickelte Sozialistische Gesellschaft und mehrerer Rechtschreibreformen verloren gingen oder geändert wurden.

Quellenangaben:
Inspiriert von der schaurigen Atmosphäre des alten Trinitatisfriedhofs im Nebel der Morgendämmerung.
Meyers Konversations-Lexikon 3. Auflage 1874 - 1884
Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

Der Mond erwacht das Herz beklemmt im Nachtwind 0015

Der Mond zeigt das letzte Licht erloschen im Nachtwind, meine Gedanken vergehen, strahlen wie Verdammte, schweben einsam und blind.

Internet-Magazin für Informationen + Service

Nachtigall

Ein schönes Weib! Der weiße Blick, er sprach von wildem Begehren; die stummen Lippen wölbten sich und lächelten stilles Gewähren. Die Nachtigall, sie sang so süß. Ich konnt nicht mehr lesen >>>

Als Wunsch ein Stückchen

Ein Häuschen wünscht ich mir, versteckt und klein, auf dessen Sims sein Lied der Vogel singt, an dessen reb'umsponnen Fensterkreuz der letzte Ton der lauten Welt verklingt. mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne den Tag mit einem Lächeln.

Satzung des Zuckerstachel Vor dem Hintergrund der beabsichtigten Satzungsänderung veröffentlichen wir die noch gültige Fassung der Vereinssatzung vom 19.06. 2002. Es wird darauf hingewiesen, dass die […]
Heunggong, Während der Han-Dynastie wurde das Gebiet des heutigen Hongkong von Han-Chinesen besiedelt. Während der Tang-Dynastie war die Region um Guangzhou ein bedeutendes Handelszentrum und die […]
Geliebte in seinem Tagebuch Das Vergnügen zu haben, mich zu sehen und zu berühren. Sie zogen sich von Kopf bis Fuß aus und legten mich in voller Länge auf ihre Brüste, da ich nicht mehr zu klein war, sondern […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Herz und Schmerz

Herz und S

Um dich - es sei mein letzter Schmerz. Fortan wird für mein lautlos Herz Die Erde nichts mehr sein als Erde; Schlaf wohl, o Mutter! Mein Trost ist, Daß, wie's auch kommt, nach kurzer Frist, Wo du jetzt […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Pension Forsthaus mit Parkanlage

Pension Forsthaus

Feiern Sie Ihre Hochzeit in idyllischer Wald- und Teichlandschaft mit Parkanlage, Bühne und Tanzfläche, ein Paradies für Urlauber, Geburtstags- und Hochzeitsgäste in waldreichen Umgebung im […]

Informationen und der Tag beginnt, der Nebel vergeht, die Sonne erscheint Ferienwohnung in Dresden Weixdorf

Ferienwohnung in

Komplett eingerichtete, gemütliche Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen in familiärer Atmosphäre am Stadtrand von Dresden Nähe Flughafen mit Bad/WC, Fernseher und Radio, separater Eingang, Parkplatz im […]